Buch

Erlebnis Erdwandlung – Berichte und Texte einer Zeitzeugenschaft

Herausgegeben von Hans-Joachim Aderhold und Thomas Mayer

Das Buch beschäftigt sich mit der Wandlung der Erde, wie sie sich bei Shop - BuchAnwendung feinsinnlicher Methoden darstellt. 42 geomantisch geschulte Menschen aus sieben Ländern legen darin Zeugnis ab von ihren Erlebnissen, die methodisch den naturwissenschaftlichen Ansatz ergänzen. Auf 521 Seiten beschäftigt sich dieses Buch mit den Hintergründen der Erdwandlung. Im Anhang enthält es Materialien, um sich in die Grundlagen der geomantischen Sprache einzuleben. Auch die zugrunde liegenden übersinnlichen Wahrnehmungsmethoden werden thematisiert.

Der Klimawandel mit seinen Auswirkungen sei ja inzwischen in das öffentliche Bewusstsein getreten. Was aber noch kaum bemerkt werde, weil es vorläufig nur mit feinsinnlichen Methoden erfahren werden könne, seien tief greifende positive Wandlungen in den übersinnlichen Ebenen der Erde und des menschlichen Bewusstseins.

Während die Teilchenphysik über die Grenze der Materie hinausführe, wobei diese selbst immer mehr entgleite, ermögliche die Geomantie einen gegenläufigen Prozess, indem die Durchgeistigung der Materie im unmittelbaren eigenen Erleben des Menschen eine Tatsache werde. Während die Naturwissenschaft einräumen müsse, dass die ursprünglich geforderte Loslösung ihrer Ergebnisse vom Beobachter nicht immer möglich sei, habe die Geomantie die Erfahrung gemacht, dass die anerkannte Subjektivität ihrer Wahrnehmungen deren Wahrheitsgehalt gar nicht beeinträchtige. Neu sei also hier das bewusst subjektive, dabei aber eben auch eigene Wahrnehmen anstelle eines distanzierten — oft nur vermeintlich — Objektiven. Das führe zu einer kompetenten Urteilsbildung. Erst dadurch ende die Ebene des Glauben- oder Nichtglaubenmüssens. Geomantie sei insoweit eine tatsächliche Erfahrungswissenschaft und könne daher naturwissenschaftliche Erkenntnisse sehr gut ergänzen.

Das Buch ist ab sofort im Buchhandel erhältlich oder bei mir zu bestellen für den Preis von 36 €.

Leseprobe